Hallo!

Roger Morelló Ros

Konzertcellist

Über uns

Roger Morelló Ros (Katalonien 1993) ist ein engagierter, ausdrucksstarker und fantasievoller Cellist mit einer immensen Fähigkeit, sich mit anderen zu verbinden, was ihn zu einem Kommunikationskanal macht, der Schöpfer, Kreation und Publikum vereint. Er erschafft Erlebnisse, die seine Leidenschaft, Authentizität und Spontaneität ausstrahlen, die sowohl das Publikum als auch die Veranstalter aus ganz Europa ansprechen. So hat er beispielsweise in der Berliner Philarmonie, dem Auditorium Pau Casals, dem Palau de la Música Catalana oder der von Antoni Gaudí erbauten Casa Milà in Barcelona, wo er während der Saison 2018/19 als Residenzkünstler auftrat. ​

Programme

Liebesgeschichte (Cello&Klavier)

Unser Ensemble konzentriert sich darauf, die Musik sowohl von historischen als auch von lebenden Komponistinnen und Komponisten populärer zu machen. Wir präsentieren in dieser Saison unser Programm "Liebesgeschichte" mit Werken von Johannes Brahms, Clara und Robert Schumann sowie einem extra für uns als Duo komponierten und auch uns gewidmeten Werk der katalanisch-amerikanischen Komponistin Elisenda Fábregas. In dieser Saison spielen wir mehr als 20 Konzerte mit diesem Programm in Deutschland, Spanien und der Schweiz, unter anderem in Barcelona im Palau Güell und im Robert-Schumann-Haus in Zwickau.
Alle unsere Konzerte gestalten wir auch kreativ in Form eines Gesprächskonzerts.

Partner/Mitglieder

Anna Khomichko - Pianistin aus Mannheim

Programmfotos

Mit der Stimme von Pablo Casals – Klassik und katalanische Folklore (CELLO-SOLO)

Mein Album für Cello-Solo „The Voice of Casals“ (Die Stimme von Casals) in Kooperation mit dem Südwestrundfunk wurde kürzlich veröffentlicht. Es ist meine Hommage an Pau Casals, den großen katalanischen Cellisten und Humanisten des 20. Jahrhunderts, der sich für den Weltfrieden einsetzte und der die Bach-Suiten entdeckt und gefördert hat.

Das Programm umfasst verschiedene Werke mit katalanischer Folklore, meine Bearbeitung von „Die menschliche Stimme“ von Marin Marais, zwei Auftragskompositionen und u.a. einige schöne Sarabanden von Bach.

Album-Trailer (Deutsche Untertitel sind in der Videobeschreibung): https://youtu.be/XTJRnLjB5SI

Das Album ist schon auf allen Streamingplattformen erhältlich!

Partner/Mitglieder

Cello-Solo

Programmfotos