Förderung

Um Veranstalter*innen insbesondere in der Phase des Ausprobierens zu ermutigen und zu unterstützen, hat die EKM einen Fonds eingerichtet, aus dem Kleinkunstveranstaltungen und -projekte im ländlichen Raum finanziell unterstützt werden können.


Förderung von Einzelveranstaltungen

Einzelveranstaltungen können eine Förderung von 100 € je Veranstaltung erhalten. Finden Kleinkunst-Veranstaltungen öfter am gleichen Ort statt, verringert sich der mögliche Förderbetrag. Hintergrund dafür ist, dass aus begrenzten Mitteln möglichst viele Veranstalter*innen ermutigt werden sollen, etwas auszuprobieren.


Förderung von Veranstaltungsreihen und Projekten

Veranstaltungsreihen und Projekte können auch mit größeren Summen gefördert werden. Das Netzwerk Kleinkunst bietet z.B. ein professionell erstelltes Layout im EKM Design an und übernimmt hierfür die anfallenden Grafikerkosten. Beispiele aus der Vergangenheit sind:


Ein rechtlicher Anspruch auf Förderung besteht nicht. Details zu den Fördermöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Förderrichtlinien.