Hallo!

Biller & Fliegel

theaterkompanieleipzig

Über uns

Wir sind ein Gastspieltheater mit Vergangenheit in der Leipziger Spielgemeinde & Zukunft im CentralKabarett Leipzig und auf Tournee. Schwerpunkt der letzten Jahre ist Kabarett und Unterhaltung. Wir sind in der Lage im kleinen wie im großen Rahmen professionelles Theater zu spielen. Gastspiele sind unsere Passion.

Programme

"Mit-Mach Geschichten" - Ohr, Ohr - Nase, Nase

Theater für die ganze Familie.
Egbert und Alfonso spielen Geschichten und Lieder von Schweinchen, Raupen, Vögeln und anderen Tieren. Zwei Freunden begegnet auf dem Weg durch's Leben ständig Neues und alles muss erzählt und gespielt werden. Ein musikalisches FamilienStück, das die Fantasie anregt und zum Mitmachen einlädt.
Aber nur wer möchte.
Ein ideales Stück für die ganze Gemeinde oder für Gemeindefeste

Programmfotos

Mit den Dritten lacht man besser

Kabarett auf höchstem Niveau

"Musikalisches Koch-Kabarett"

viel Humor in einem weiteren Programm mit der "Biedsch'n

Programmfotos

„Der Nächste bitte“ oder Lachen weil der Arzt kommt

MedizinKabarett
Ein Streifzug durch die Medizin und ihre Angänger
Patient…? – irgendwann triffst jeden! Aber wer will schon krank sein? Und wer geht gern zum Arzt? Wir erfahren, dass Apotheker und Mediziner auch Menschen sind. Erleben sie ungeahnte Heilungsansätze mit Bernhard Biller & Jürgen Fliegel, mit Texten von Steffi Böttger & Albrecht Wagner Musik Albrecht Wagner
„Zu Risiken und Nebenwirkungen dieses Programms fragen sie ihren Arzt oder Apotheker.“

Programmfotos

Sächsische Spezialitäten

Mehr..
musikalisches Kochkabarett

Frau Biedsch kocht, nee nee, nicht vor Wut, sie kocht, erzählt, brät, spielt und bäckt diesmal in ihrer Gerüchteküche „Sächsische Spezialitäten“. Bäbe, Quarkkeulchen, Kartoffelpuffer, Kalter Hund und „Schlüpferstürmer“ (Karamel – Likör) werden auf offener Bühne hergestellt und dürfen sofort probiert werden. Alltagssituationen werden kommentiert und heimliche Leidenschaften offenbart. Wir bekommen Einblicke in die sächsische Seele und Kochkunst und erfahren so manches über den (un)geliebten Dialekt.

Programmfotos

Wer braucht schon einen Engel

Ein literarisches Programm aus Lyrik, Prosa und Liedern. Wer von Ihnen glaubt nicht, einen Schutzengel zu haben? Im Zweifelsfalle wenigstens ab und an, nur einen klitzekleinen? Doch, wie gut kennen Sie ihn, Ihren Engel? Engel wecken unser aller Neugier! Es begegnen uns zwei zwielichtige Gestalten, von denen man nicht weiß was man denken soll, sind es Diebe oder Engel, Kunstliebhaber, Dichter oder vielleicht Musiker???
Die Herren schürfen in die Tiefe, und hebenauch mal ab, ja, sie grasen sogar bei Ihnen nach, in Ihrer Kirche. Dabei tritt allerhand zu Tage, Bilder, Worte, Klänge, Schweigen …

Wo tut´s denn weh? oder Lachen, weil der Arzt kommt

Von Geburt bis Pflege, Beipackzettel oder Patientenverfügung, OPs unter verschärften Bedingungen oder Krankenhauskeime- in ihrem neuen Programm scheuen die beiden erfahrenen Patienten Bernhard Biller und Jürgen Fliegel keine Tabus. Denn das Leben ist gefährlich, und frühe Aufklärung über seine gesundheitlichen Risiken tut not. Ärztekabarett vom Feinsten. Mit Musik, Tanz und Schlägerei.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.Wo tut´s denn weh?

Partner/Mitglieder

Jürgen Fliegel und Bernhard Biller

Programmfotos

Mit Sex und Crime durchs Altenheim - Zukunftkabarett

oder Mit den Dritten lacht man besser. Jung ist sorgenvoll und stressig, erst im Alter wirst du lässig. Endlich Spaß mit heißen Rollatoren, Teebledäntz in der Seniorenresidenz, Designer-Falten und Musikantenstadl. Nach ihrem erfolgreichen Medizin-Kabarett werfen die Jungspunde Jürgen Fliegel und Bernhard Biller diesmal einen Blick in unsere Zukunft. Getreu dem Wahlspruch der Neuen Alten: Wir sind die, vor denen wir unsere Kinder immer gewarnt haben. Garantiert wieder mit Musik, Tanz und Schlägerei!

Programmfotos

"Irgendwas ist immer"

Neue Doktorspiele mit Biller & Fliegel
Seit dem Jahre 2005 nennt sich das Ensemble "theaterkompanieleipzig". Die Spieler haben es sich zur Aufgabe gemacht die Tradition der ehemaligen "Leipziger Spielgemeinde", fortzuführen.
Dazu wird mit einfachsten Mittel eine zauberhafte Theateratmosphäre für sowohl Kinder, als auch Erwachsaene gezaubert.
Erzählt werden Geschichten, die kulturelle Wurzeln lebendig erhalten, zum Denken anregen und den Menschen als fühlendes Wesen in den Mittelpunkt stellen. Frei nach dem Motto -

Was immer sie bewegt-manchmal brauchts erst ein richtiges Theater!

Programmfotos

Das geheimnisvolle Testament

Am Anfang schuf Gott die Welt, den Himmel und die Erde.So beginnt die fantastische Reise durch das Alte Testament, von der Schöpfung bis zu König Salomo. Die Bühne, ganz in Weiß gehalten, lässt Geschichte und Geschichten lebendig werden. Das Paradies wird erschaffen und verbrennt, Noahs Arche übersteht die Sintflut und der Turmbau zu Babel endet im Tohuwabohu. Abraham gründet eine Familie,Josef wird nach Ägypten verkauft und macht Karriere. Mose wird am Nil ausgesetzt, flieht und bekommt die 10 Gebote. Es wird getanzt, gekämpft und gesungen.

Auch David kämpft, wird geliebt und der weise Salomo baut einen Tempel. Es wirdmit einfachen Mitteln ein breiter Bogen gespannt über mehrere tausend Jahre Menschheitsgeschichte.Einfantasievolles Theatererlebnis mit spannenden Geschichten, vielen Überraschungen und beeindruckenden Bildern.

Programmfotos