Festival oberes Sprottetal vom 7.-30.9.18

(19.07.2018) — thumser

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Oberen Sprottental, liebe Besucher und Radtouristen aus Nah und Fern,
erstmalig finden sich Kirchgemeinden im lieblichen "Oberen Sprottental" zu einem Kultur-Festival in den hübschen Dorfkirchen und Pfarrhöfen zusammen. Die Kultur- & Bildungswerkstatt und die Kirchgemeinde Nöbdenitz initiierten gemeinsam mit dem Kulturnetzwerk der EKM im Rahmen des Grenzgängerfestivals 2018 ein Festival im Oberen Sprottental, am Sprottenradweg, Wassererlebnispfad Sprotte und Lutherweg.

Das "Obere Sprottental" ist eine Region mit beachtlichem Reichtum. Natur und Kultur bieten Raum für unzählige Entdeckungen. Eingestreut in die liebliche Landschaft finden sich eine Vielzahl an Dorfkirchen mit besonderem Charme und starker Ausstrahlung. Dank des Engagements der ländlichen Kirchgemeinden der Region entstand ein attraktives kulturelles Programm.
Es nimmt Sie mit auf eine Reise in schmucke Dörfer, stattliche Bauernhöfe und in große und kleine Kirchen. Sie werden manches bisher verborgen gebliebene Schmuckstück entdecken. Im Altenburger Land treffen Sie auf gastfreundliche Menschen, die es nicht nur verstehen, viel zu arbeiten. Hier wird auch gern gefeiert. Im Land zwischen Sprotte und Pleiße ist seit jeher viel Kultur zu Hause. Lassen Sie sich von den verschiedensten Angeboten überraschen. In jedem Falle sind sie sorgsam zusammengestellt. Dabei sollten Sie es auch nicht versäumen, die kulinarischen Angebote hier im Altenburger Land zu genießen.
Sie sind uns herzlich willkommen!