20. Kleinkunstfestival Grenzgänger

(04.07.2016) — thumser

Auch in diesem Jahr findet vom 1. August bis 31. Oktober in Thüringen und Sachsen-Anhalt das Grenzgänger Kleinkunstfestival statt

- bereits zum 20. Mal! Dabei ist das Programm so vielgestaltig wie seine Veranstaltungsorte - neben klassischen Konzerten und Orgelabenden erwarten die interessierten Besucher auch Jazz, Theater und Puppenspiel. Kirchen sind oft die kulturellen Leuchttürme in der mitteldeutschen Region - dies wissen sowohl die Besucher, aber auch die Künstler des breitgefächerten Angebots sehr zu schätzen. Dabei gilt es, zugleich jenen Mut zu machen, ihre kirchlichen Räume mit Leben zu erfüllen, die in der Vergangenheit von dieser Möglichkeit weniger oder gar nicht Gebrauch gemacht haben.Das Festival soll zugleich regionalen Künstlern eine Möglichkeit geben, ihr Programm einer breiten Öffentlickeit vorzustellen.